Aktuelles

Abschluss der Evaluation des Patenschaftsprogramms der Stiftung Bildung 2016

01.04.2017

Die Stiftung Bildung stiftet und fördert Patenschaften zwischen geflüchteten und hier lebenden Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur Berufsschule. Ziel ist es das Ankommen und die Integration, die kulturelle Verständigung wie auch zivilgesellschaftliches Engagement zu unterstützen. TAURUS ECO Consulting hat die Umsetzung des Patenschaftsprogramms der Stiftung Bildung im Jahr 2016 durch eine Evaluation begleitet.

 

Abschlussbericht über den EFRE 2007-2013 im Saarland

01.02.2017

Bis zum 31.03.2017 schließen die Bundesländer die Förderperiode 2007 bis 2013 sowohl materiell wie auch finanziell endgültig ab. TAURUS ECO Consulting unterstützt dabei zusammen mit der Prognos AG das Saarland durch die Erstellung des Abschlussberichts über die Durchführung des Operationellen Programm EFRE Saarland.

 

Bewertung des Finanzinstrumentes „Klimaschutz-Darlehensfonds“ für Mecklenburg-Vorpommern

10.01.2017

Um öffentliche Mittel noch sparsamer einzusetzen, regt die EU in der aktuellen Förderperiode dazu an EFRE-Förderinstrumente von der Zuschussfinanzierung zu einer revolvierenden Finanzierung umzustellen. TAURUS ECO Consulting unterstützte Mecklenburg-Vorpommern bei den Vorbereitungen zur Umsetzung eines entsprechenden Finanzinstrumentes und erstellte die Ex-ante Bewertung für den geplanten „Klimaschutz-Darlehensfonds“ in der Prioritätsachse 3 „Förderung der Verringerung von CO2-Emissionen“ des EFRE Programms.

 

Praxistagung der DVS: Regionalentwicklung finanzieren: Angebote - Zugänge - Handhabung

Häufig lassen sich regionale Entwicklungsstrategien nur dann erfolgreich umsetzen, wenn für die aus ihnen abgeleiteten Projekte verschiedene Finanzierungsquellen herangezogen werden. Christian Schulz von Taurus-Eco Consulting nimmt am 06. und 07. April 2016 an der in Wernigerode stattfindenden DVS-Praxistagung teil und referiert über Möglichkeiten sowie Grenzen von Fördermittelkombinationen. Zusätzlich stellt er im Rahmen des EU-Kommunal-Kompasses erarbeitete Hilfsmittel (Prüftools) vor, die Projektträger dabei unterstützen mit geringem Aufwand eine fundierte Ersteinschätzung Ihrer Chancen auf Kumulierung von Fördermitteln für Ihr Vorhaben vorzunehmen.

 

Innovationsstrategie des Saarlands unterstützt

Mit dem Beginn der neuen Förderperiode der Europäischen Strukturfonds 2014-2020 wurde von der saarländischen Landesregierung auch die "Strategie für Innovation und Technologie Saarland" für den Zeitraum bis zum Jahr 2020 weiterentwickelt. Dieser Prozess beinhaltete die Positionsbestimmung des Innovationsstandorts Saarland, die Identifikation von Schlüsselbereichen und die Bestimmung strategischer Handlungsfelder für die zukünftige Entwicklung. Um die Perspektiven aller relevanten Innovationsakteure einfangen zu können, wurden die Stakeholder im Rahmen von Interviews, Workshops und Informationsveranstaltungen eingebunden. TAURUS ECO Consulting unterstützte die Staatskanzlei sowohl in fachlicher Hinsicht wie auch im Beteiligungsprozess.